BerlKönig Sonderfahrt
exklusiv für die Helden unserer Stadt
erweitert ab 03.04.2020

Jetzt App laden.


Liebe BerlinerInnen,

wie ihr wisst, sehen wir vom BerlKönig-Team uns als ein Teil von Berlin und somit auch von euch. Deswegen möchten wir euch in diesen Tagen weiterhin als verlässlicher Partner zur Seite stehen und Menschen im Gesundheitsbereich, auf die es gerade sehr ankommt, bequemer und stressfreier zur Arbeitsstelle und wieder nach Hause bringen. Dafür haben wir einen besonderen Fahrservice eingerichtet, der seit dem 25.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 kostenfrei fährt.

Der reguläre Betrieb des BerlKönigs wird in dieser Zeit vorübergehend ausgesetzt. Stattdessen werden die Kapazitäten verwendet, um kostenlos und exklusiv Mitarbeiter des Berliner Gesundheitswesens zu befördern. Der Fokus liegt auf der Nacht und dem Schichtwechsel morgens und abends, um den regulären BVG-Nachtfahrplan zu ergänzen.


Wir haben sehr positives Feedback auf unsere BerlKönig-Sonderfahrten bekommen und freuen uns, dass wir ab Freitag, 03.04.2020 das Bediengebiet erweitern und von 21:00 Uhr bis 08:00 Uhr fahren können. Das erweiterte Bediengebiet umfasst mehr Krankenhäuser und das angepasste Zeitfenster ermöglicht es, besser auf die Bedürfnisse des medizinischen Personals einzugehen. Gleichzeitig haben wir die Fahrzeuge noch sicherer gemacht und eine Abtrennung zwischen Fahrer und Fahrgästen gezogen.

Wer kann das Angebot nutzen?

Der BerlKönig wird in diesem Zeitraum ausschließlich Menschen befördern, die im Berliner Gesundheitswesen arbeiten und in der Krise unbedingt weiterhin zur Arbeit müssen. Hierzu zählt ärztliches Personal, Pflegepersonal, medizinische Fachangestellte und Rettungskräfte, die zu ihrem Dienst oder nach Hause fahren.

Wo kann ich das Angebot nutzen?

Bedient wird das Gebiet innerhalb des gesamten S-Bahnrings sowie eine Erweiterung in den Außenbezirken, um zusätzliche Krankenhäuser einzubeziehen. Das genaue Bediengebiet kannst du in der App und über diesen Link anschauen.

Wie kann ich mich für das Angebot registrieren?

Falls du die BerlKönig-App noch nicht heruntergeladen hast, kannst du sie im App Store oder Google Play Store kostenfrei herunterladen und dich dort registrieren. Wähle dabei als Bezahlmethode die Option „Sonderfahrt (kostenfrei)“ aus.


Damit dein Profil für das Angebot freigeschaltet wird, gibt es zwei Möglichkeiten, um nachzuweisen, dass du zu einer der genannten Gruppen gehörst.

1. Du möchtest einen Selbstnachweis in der App hochladen.

• Klicke im Seitenmenü auf „Kontaktiere uns“
• Wähle dann „Ich möchte BerlKönig kontaktieren“ aus
• Wähle dann unter “Frage zu unserem Service” die Option “Verifizierung Sonderfahrt” aus und lade einen Selbstnachweis oder ein anderes Dokument hoch, aus dem ersichtlich wird, dass du zu einer der relevanten Berufsgruppen gehörst.

Was sollte auf dem Selbstnachweis zu sehen sein?

Du hast hier zwei Optionen:
Option 1: Du lädst eine unterschriebene Kopie unseres PDF-Dokuments hoch.
Option 2: Du lädst ein anderes Dokument hoch, aus dem ersichtlich wird, dass du zu der relevanten Berufsgruppe gehörst, zum Beispiel deinen Dienstausweis. Anmerkung: Alle personenbezogenen Daten, die über die folgenden Datenpunkte hinausgehen, kannst du gerne schwärzen: Name, Vorname, Aussteller (Arbeitgeber), gegebenenfalls Beruf/Tätigkeit und Gültigkeitszeitraum.

2. Dein Arbeitgeber hat dir einen BerlKönig-Code zukommen lassen.

• Klicke im Seitenmenü auf „Aktionscodes“
• Gib deinen Code ein
• Du wirst daraufhin sofort freigeschaltet.

Wie kann ich eine Fahrt buchen?

Eine Fahrt buchst du ganz bequem in der App. Sag uns einfach, von wo nach wo deine Fahrt gehen soll und wir zeigen dir den nächsten verfügbaren BerlKönig an.

Was kostet eine Fahrt?

Die Fahrten im Rahmen dieses Sondereinsatzes des BerlKönigssind bis auf weiteres kostenlos.

Was solltet ihr sonst noch wissen?

Fahrten werden – wo möglich – weiterhin gepoolt, allerdings mit maximal drei Fahrgästen pro Fahrzeug, um euch so sicher wie möglich an eurer Ziel zu bringen. Die Fahrzeuge werden zusätzlich zur normalen Reinigung einmal täglich desinfiziert und die FahrerInnen sind dazu angehalten, den empfohlenen Schutzmaßnahmen des Bundesministeriums für Gesundheit zu folgen. Zudem haben wir eine schützende Abtrennung zwischen Fahrer und Fahrgastraum aber auch zwischen der ersten und der zweiten Fahrgastreihe gezogen.

Hast du noch Fragen zur Reservierung oder dem Service?

Dann schreib einfach eine Mail an support@berlkoenig.de.


Danke, dass ihr in dieser Zeit für uns und Berlin da seid!


Euer BerlKönig-Team